Optimieren Sie das Risikomanagement mit Archer Engage

Archer Engage bietet ein optimiertes Nutzererlebnis für Geschäftsanwender überall im Unternehmen, für Führungskräfte, Vorstandsmitglieder und Drittanbieter.

550+ Bereitstellungen

Größtes Kundensegment

47 % der Bereitstellungen

sind in Organisationen mit weniger als 5.000 Mitarbeitern

72%

erwarten, dass sich ihr Risikoprofil ausweitet

Das Risikomanagement ist nicht länger beschränkt auf die Rolle und Verantwortung von Risikomanagern. Laut einer aktuellen Gartner-Umfrage glauben 60 % der Befragten, dass die Zahl der Personen, die Risikoentscheidungen treffen, im letzten Jahr gestiegen ist.
    

Archer Engage Archer greift die kritische Notwendigkeit einer breiten Beteiligung von Stakeholdern am Risikomanagement von Unternehmen auf. Es erweitert die Vorteile von Archer über den Kreis der Risikofachleute hinaus, indem es ein optimiertes Nutzererlebnis bietet für Geschäftsanwender im gesamten Unternehmen, Führungskräfte und Vorstandsmitglieder, die sich zunehmend mit Risiken befassen und daran interessiert sind, sowie für Drittanbieter, die Input für Risikoprogramme liefern müssen. Archer-Kunden können damit ein intuitives und fokussiertes Nutzererlebnis für die Risikoanalyse und -behandlung implementieren, mit einfachem Zugriff auf die benötigten Daten, Werkzeuge und den Kontext, der keine tiefgreifende Schulung erfordert. Wichtige funktionsübergreifende Stakeholder können Risikodaten vereinfacht und effizient erfassen. Diese können dann in die Archer-Plattform zur Analyse und Bearbeitung eingespeist werden.


Lesen Sie die Archer Engage Lösungsübersicht.

Halten Sie Ihr Programm für das Drittanbieter-Risikomanagement auf dem neuesten Stand.

Archer Engage hilft Ihnen dabei, das Risiko von Drittanbietern effektiv zu managen. Es erleichtert die Zusammenarbeit zwischen geschäftlichen Stakeholdern, Risikomanagern und externen Anbietern während des gesamten Governance-Lebenszyklus.
 

Drittanbieter können Bewertungen effizient durchführen, Dokumentationen hochladen, auf Probleme reagieren und die Leistung bestätigen, während gleichzeitig die Belastung für Archer-Administratoren reduziert wird. Archer-Nutzer können Bewertungen mit nur einem Klick veröffentlichen. Anbieter können automatisch bereitgestellt werden und sie können ihre Kollegen zur Zusammenarbeit bei Bewertungen einladen. Wenn ihre Arbeit abgeschlossen ist, werden die Antworten automatisch wieder in die Archer-Umgebung zur Überprüfung synchronisiert.

Geschäftsanwender können schnell und einfach Bewertungen durchführen oder Risikomanagementaktivitäten einleiten.

Auch wenn Geschäftsanwender das Risiko nicht als ihre primäre Aufgabe betrachten, müssen sie sich mit risikobezogenen Aktivitäten befassen, z. B. mit der Anzeige von Policies oder Kontrollen innerhalb von Archer. Das Archer Engage-Nutzererlebnis reduziert die Komplexität für seltene Geschäftsanwender, die möglicherweise nur einmal pro Quartal eine geplante Bewertung durchführen oder bestimmte Ergebnisse überprüfen müssen.

 

Archer Engage ermöglicht Geschäftsanwendern das schnelle und einfache Durchführen einfacher Bewertungen oder das Einleiten von Risikoaktivitäten wie das Erkennen eines Risikos oder das Melden eines Incident mithilfe einer für Mobilgeräte optimierten Benutzeroberfläche auf Geräten, die sie besitzen, oder in Einrichtungen, die sie managen. Geschäftsanwender können schnell auf Auditanforderungen reagieren und Nachweise erbringen. Es bietet Risikofachleuten die Möglichkeit, Ad-hoc- oder geplante Anfragen mithilfe eines einfach zu bedienenden Formulars zu erstellen, um Daten von jedem im Unternehmen zu sammeln. Risiko-, Compliance- und Sicherheitsteams können Nachweise von Kontrollen sammeln und Kontrollbescheinigungen oder -bewertungen durchführen.

Kundengeschichten

Dollar Notes

Commercial Banking

Financial District

Financial Institution

Stock Charts in the Newspaper

Large Bank

risk management mobile device

Fördern Sie mit Archer Engage eine breitere Beteiligung der Interessengruppen am Risikomanagement.